Golden Stallion Springseil – Testbericht 2016

Springseil Golden Stallion Griffe

Golden Stallion Springseil – Testbericht

Das Springseil Golden Stallion von NutriChamp® hat eine Springseilänge von 285 cm und wiegt insgesamt 481 g. Es verfügt über zwei lackierte Holzgriffe und die Schnur selbst besteht aus Leder.
Springseil Golden StallionBewertung:

checkIndividuell einstellbare Seillänge

checkIntegriertes Kugellager

checkTolle Verarbeitung und Ergonomie der Holzgriffe

checkInklusive E-book

noschwieriger für sehr kleine Hände

Bei Amazon ansehen

Stärken des Golden Stallion Springseil

Das Seil lässt sich mittels einer in der Mitte der Schnur angebrachten Metallhülse kürzen und somit auf die eigene Körpergröße optimal einstellen. Zum Öffnen und Schließen der Hülse legt der Hersteller einen passenden Inbusschlüssel dem Lieferumfang bei. Zudem verfügt das Seil über integrierte Kugellager, die ein gleichmäßiges Schwingen des Seils ermöglichen. Als Bonus bekommt man das E-Book „Seilspringen Fitness: Der komplette Leitfaden zur Fitness durch Seilspringen“ als pdf-Datei per Email zugesendet.Springseil Golden Stallion in der Hand
Die hochwertig verarbeiteten Holzgriffe liegen gut in der Hand und fühlen sich angenehm an. Im Test konnten auch die Kugellager überzeugen, die ein flüssiges Mitschwingen des Lederseils ermöglichen, ohne dass es sich permanent verheddert. Das verarbeitete Leder ist sehr robust und langlebig. Auch nach mehreren Monaten Nutzungszeit zeigte das Hüpfseil im Testbericht keine offensichtlichen Abnutzungserscheinungen oder Defekte auf.
Dank der mitgeliefert Bedienungsanleitung und des Drehschlüssels lässt sich das Seil in wenigen Minuten auf die richtige Größe kürzen. Das praktische Ebook bietet wertvolle Tipps zum Seilspringen, die grade einen Anfänger auf diesem Gebiet überzeugen dürften. Die Gewichte in den Holzgriffen lassen vor dem Training rausnehmen, dadurch wird das Schwingen grade für Frauen etwas leichter.

Schwächen des Golden Stallion SpringseilsHolzgriff

Der Testbericht ergabt aber auch ein paar Schwächen des Produktes: Das Seil lässt sich nur auf die Größe einer bestimmten Person anpassen. Wurde das Seil erst einmal entsprechend gekürzt, können große Personen nicht mehr damit trainieren. Es wird durch die Kürzung quasi personalisiert. Für Leute mit kleinen und zierlichen Händen (wie Frauen oder Kinder) wirken die großen Holzgriffe etwas zu groß und wuchtig, so dass diese beim Training nur schwer zu halten sind.
Insgesamt schneidet das Golden Stallion Springseil im Test jedoch hervorragend ab. Bei einem Kaufpreis von ca. 30 Euro ist hier das Preis-Leistungs-Verhältnis angemessen. Sportbegeisterte Seilspringer werden, ob Anfänger oder Profi, sehr viel Spaß damit haben und viele Tricks ausprobieren können. Zudem ist das Seil dank dem Leder und den Holzgriffen ein echter Blickfang und sieht optisch viel ansprechender als die üblichen Seile aus Kunststoff aus.
Bei Amazon ansehen
Zur Testübersicht

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close